Honoritäten aus der Weißwasseraner Glasindustrie wie Horst Gramß, Jochen Exner und Heinz Schade haben zum 25. Jubiläum der Weißwasseraner Kulturstätte, dem Glasmuseum, als erste Gäste die gebührende Ehre gegeben. Chefin Christine Lehmann, obwohl von den Vorbereitungen sehr gestresst, kann die Begeisterung über die vielen Gäste nicht verbergen. Alle Plätze, besonders die unter den Schatten spendenden Laubbäumen, sind im Museums-Gart...