ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:40 Uhr

Polizei
23-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto

Rietschen/Stannewisch. Bei dem Unfall auf der B 115 zwischen Rietschen und Stannewisch ist die junge Frau schwer verletzt wordne.

Eine 23-jährige Autofahrerin ist bei einem Unfall am Dienstagnachmittag zwischen Rietschen und Stannewisch schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, war die junge Frau auf der B 115 in Richtung Niesky unterwegs. Aus ungeklärter Ursache geriet sie zunächst auf das rechte Bankett. Sie steuerte gegen und verlor in der Folge die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte mit der rechten vorderen Fahrzeugkante gegen einen Baum und überschlug sich, schildert Polizeisprecherin Monika Küttner. Die Höhe des entstandenen Schadens wurde mit 6000 Euro angegeben.

(red/dh)