ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:35 Uhr

Polizei
Beute-Hoffnung zerbricht an Schuhgröße

Weißwasser. Ein Junge stiehlt in Weißwasser ein Paket aus dem Postauto, ist aber mit dem Inhalt nicht zufrieden.

Ein 13-Jähriger hat sich am Dienstagnachmittag in Weißwasser offenbar große Beute erhofft, als er an der Gartenstraße ein Paket aus einem offen stehenden Transporter stahl. „Pech für ihn war, dass ein aufmerksamer Zeuge den Jungen dabei beobachtete und die Polizei informierte“, teilt Polizeisprecher Thomas Knaup am Mittwoch mit.

 Auf den Diebstahl angesprochen, warf das Kind das mittlerweile aufgerissene Paket weg. „Die Beute, ein Paar Kindergummistiefel, gefiel ihm wohl nicht“, so der Polizeisprecher weiter. Das verschmähte Diebesgut fand dank des Zeugen doch noch den Weg zur bereits wartenden Empfängerin.

 Die Strafanzeige gegen den jungen Dieb wird dennoch ihren Weg zur Staatsanwaltschaft gehen.