Insgesamt zählte die Leitstelle der Polizei Brandenburg von Freitag bis Sonntag 392 Unfälle.