| 02:44 Uhr

Zwei Stellen mehr im Spremberger Bauamt

Spremberg. Sprembergs Baufachbereichsleiter Gerd Schmiedel braucht zwei Stellen mehr in der Stadtverwaltung. "Im Hoch- und im Tiefbau haben wir Endsetzungstermine, durch die wir unter Zeitdruck stehen, und neue Maßnahmen, die vorbereitet werden müssen", erklärte er. Annett Igel-Allzeit

Der Schwimmhallen-Neubau, der Erweiterungsbau für die BOS, die Sanierung des Bürgerhauses, der Umbau der Wadelsdorfer Grundschule zur Kita, um nur einige Beispiele zu nennen, seien nur mit mehr Personal zu schaffen. Mit einer Mehrheit wurde nach einer teilweise nicht öffentlichen Debatte der 1. Nachtragshaushalt mit den zwei Stellen beschlossen. Allerdings müssen die Stellen nun noch einmal vom Hauptausschuss abgesegnet werden.