ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:27 Uhr

Alle Tiere wieder da
Unbekannte ließen 25 Pferde frei laufen

Proschim. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Montag den Zaun einer Pferdekoppel in der Blunoer Straße in Proschim durchtrennt, sodass rund 25 Tiere ausbrechen konnten. Die Pferde konnten in den frühen Morgenstunden wieder eingefangen werden.

Am Zaun entstand ein Schaden in Höhe von zirka 150 Euro, teilte die Polizei mit.