| 18:32 Uhr

Spremberg
Zauberhafte Atmosphäre für Tafel-Besucher

Zaubermeister Hartmut Schirrock unterhielt die Gäste bei der Weihnachtsfeier der Tafel.
Zaubermeister Hartmut Schirrock unterhielt die Gäste bei der Weihnachtsfeier der Tafel. FOTO: Detlef Bogott
Spremberg. Das Spremberger Albert-Schweitzer-Familienwerk hat zur 21. Weihnachtsfeier eingeladen.

Die Spremberger Tafel des Albert-Schweitzer-Familienwerk hat am Montagnachmittag 170 Gäste zur bereits 21. Weihnachtsfeier eingeladen. Allerdings sei das nur ein Bruchteil derer, die ansonsten die Tafel benutzen, so Tafelchef Kai Noack. Schon seit über einem halben Jahr wurden dafür Geschenke gesammelt.

Besonders freute sich Kai Noack, der stellvertretender Bundesvorsitzender der Tafeln ist, dass er mit Tchibo ein großes Unternehmen für dieses Projekt schon im vergangenem Jahr gewinnen konnte, welches 10 Millionen Euro für Tafeln in ganz Deutschland zur Verfügung stellte. Mitarbeiter des Landkreises Spree-Neiße sammelten Spielzeug für die Tafel-Weihnacht.

Mit einer Kaffee-Runde mit Kuchen und Stollen begann die gemütliche Feier im Bergschlösschen. Dann begeisterte ,,Zaubermeister Hartmut“ aus Weißwasser nicht nur die Kinder, auch den ganzen Saal. Hartmut Schirrock ist gelernter Uhrmachermeister, zaubert aber schon seit frühester Jugendzeit. Mit seinen Kinderprogrammen zieht er seit 2005 durch die Region und begeistert vor allem Kinder.

Auch der Familientreff des ASF war mit einem Schminkstand im Saal. Vorbereitet und die Weihnachtsfeier gestaltet haben wie in all den vergangenen Jahren zuvor die Tafelmitarbeiter und viele ehrenamtliche Helfer, die auch  Kuchen und Plätzchen gebacken haben.

Natürlich kam auch der Weihnachtsmann mit einem hübschen Weihnachtsengel und einem Schlitten voller Geschenke. In das Kostüm schlüpfte wie immer Thomas Prach. Der ASF- Mitarbeiter verkörpert den Rauschebart auf allen Tafel-Weihnachtsfeiern.

Das gemeinsame Abendbrot war dann der Abschluss des schönen Festes. In diesem Jahr konnte die Spremberger Fleischerei Kadach mit ins Boot geholt werden. Gemütlich klang der Abend mit dem Geschenke auspacken aus. Die Kinder staunten noch lange mit großen Augen über die schönen Geschenke.