ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:16 Uhr

Wolfsgeheul im Niederlausitzer Heimatmuseum

Spremberg. Wenn die Ausstellung „Wolf & Mensch – auf Spurensuche in Brandenburg“ ab dem 3. April im Niederlausitzer Heidemuseum gezeigt wird, heulen die Wölfe. kg

Zur Eröffnung um 14 Uhr wird Bürgermeister Klaus-Peter Schulze (CDU) eine Einführung geben. Mit der Exposition soll das Mit- und Gegeneinander von Wolf und Mensch seit Beginn der Menschheitsgeschichte beleuchtet werden. Erklärt wird, wie Wölfe leben und was der Mensch tun kann, damit sich die Beziehung Mensch und Wolf möglichst konfliktfrei entwickelt. Neben Schautafeln, einem Wolfspräparat, einem Computerplatz für Informationen, gibt es auch eine Tonsäule mit Märchen und Wolfsgeheul.