Dann können sich Interessenten schon für den nächsten Tag für eine Wolfs-Exkursion anmelden. "Wir bieten aber jeden zweiten Samstag im Monat Wanderungen auf den Spuren der Wölfe an", versichert Büroleiter Markus Bathen. Die Anmeldungen laufen dann über die Touristinformation im Bürgerhaus unter Telefon 03563 4530. Im Wolfsbüro, es ist ab dem Heimatfestwochenende dienstags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr geöffnet, wird die Ausstellung "Spuren der Wölfe" gezeigt und es gibt Cartoons. "Nach einem Wettbewerb haben wir 1200 Zeichnungen aus aller Welt bekommen", sagt Bathen, "die zehn Besten zeigen wir im Großformat."