Weit geöffnet ist einer der großen rostigen Torflügel zum Gelände der Tuchfabrik Levy an der Spremberger Bergstraße. Zwischen den Schutthaufen auf dem Hof stehen fünf Autos. Es wird gestikuliert und diskutiert. Ein Weile schaut die kleine Abordnung zum Schornstein hinauf, dann zieht sie in die...