Wie die Schule mitteilt, konnte wieder ein rundes und sehr vielfältiges Programm auf die Beine gestellt werden - mit Klassik, Pop und Theater. Seit Jahren ist es Tradition, mit Spenden der Konzertbesucher das finanzielle Budget für den Abschlussball aufzubessern. Gestaltet wird das Konzert von talentierten Schülern des Gymnasium, und fleißig Kuchen gebacken für den Genuss in der Pause wurde auch wieder. Beginnen wird die "Winterserenade" um 15 Uhr in der Aula im Schulhaus an der Mittelstraße, hereingelassen wird bereits ab 14.30 Uhr.