ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:55 Uhr

Heimatfest Spremberg
Rosa Enten starten in Guben,grüne Enten in Spremberg

Spremberg. Die Volkssolidarität organisiert zum Heimatfest in Spremberg ein Entenrennen zugunsten der Kita „Grünschnäbel“. Am Samstag, 11. August, wird nach der Heimatfest-Eröffnung gegen 11.30 Uhr an der Spreebrücke Lange Straße Start der etwa 200 Gummi-Enten sein, die an der Brücke Mittelstraße wieder aus dem Wasser gefischt werden.

Jeder kann mit einem Mindestgebot von drei Euro auf eine bestimmte Ente setzen, wobei jede Zahl wird nur einmal besetzt wird. Gebote können ab sofort in der Geschäftsstelle der Volkssolidarität (Georgenstraße 37) oder vor Rennbeginn an der Langen Brücke abgegeben werden. Jeder Teilnehmer bekommt einen Enten-Pass mit der Startnummer seiner Ente.

Ein vergleichbares Entenrennen gibt es regelmäßig auch beim Gubener Frühling an der Neiße – auf der Egelneiße starten allerdings rosa Enten.