ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:54 Uhr

Wer hat den schönsten?
Originelle Kränze wetteifern in Bloischdorf  

Acht Adventskränze gehen in Bloischdorf in der Museumsscheune ins Rennen um den schönsten Adventskranz. Besucher können per Stimmzettel entscheiden, welcher Kranz der Schönste ist. 
Acht Adventskränze gehen in Bloischdorf in der Museumsscheune ins Rennen um den schönsten Adventskranz. Besucher können per Stimmzettel entscheiden, welcher Kranz der Schönste ist.  FOTO: Anja Guhlan
Bloischdorf. Acht Teilnehmer reichen Kränze zum Adventskranzwettbewerb ein – von klassisch bis sehr originell.

Grit Neumann, Vorstandsmitglied des Vereins Niederlausitzer Sorbisches Museumsdorf Bloischdorf, eröffnete den Wettbewerb. „Die Adventskränze sind wie jedes Jahr wieder schön anzuschauen. Von klassisch bis originell ist alles dabei“, erklärt Grit Neumann.

Welcher Adventskranz den Wettbewerb gewinnen wird, liegt in der Hand der Besucher der Museumsscheune. Zur Wahl stehen sowohl ein naturbelassener Kranz, ein großer und in goldenen Farben dekorierter Adventskranz, ein ganz schmaler Adventskranz, sogar ein Adventsstrauß  nimmt teil. Sehr originell präsentiert sich ein Adventskranz, der mit umgekehrten Weingläsern gestaltet ist. Auf den Füßen der vier Weingläser sind weiße Kerzen gesetzt und unter den Gläsern sind kleine filigrane Winterfiguren aufgestellt. Zusätzlich ist der Kranz mit einer kleinen filligranen Lichterkette drapiert. Auch ein anderer Adventskranz sorgt für Gesprächsstoff:  Bei ihm sind vier edle  Sammeltassen als Halterung für die vier Adventskerzen vorgesehen.

Der schönste Adventskranz  wird schließlich am vierten Advent ausgezeichnet. Bis dahin können die Besucher  an jedem Adventssonntag die Museumsscheune besuchen und ein weihnachtliches Programm erleben.

Am  zweiten Advent werden  ab 15 Uhr die Kinder der Musikschule Fröhlich weihnachtliche Stimmung mit dem Akkordeon verbreiten, am 16. Dezember ab 15 Uhr der  Spremberger Stadtchor und am vierten Advent präsentiert um 15 Uhr der Posaunenchor der Landeskirchlichen Gemeinschaft Spremberg ein musikalisches Weihnachtsprogramm. Im Anschluss werden die drei schönsten Adventskränze aus den jeweiligen Teilnehmergruppen Erwachsene, Kinder und Gruppen gekürt.

(mat)