| 18:30 Uhr

Spremberg
Welzower Karneval startet dieses Wochenende durch

In  der Vorbereitungszeit steht die Nähmaschine gleich auf der Bühne. Kathrin Weißflog (rechts) passt dann die Kostüme an. Für Charlott Zehnpfund, Natalie Hannusch und Celina Höhne (von links) muss es flott gehen. 
In  der Vorbereitungszeit steht die Nähmaschine gleich auf der Bühne. Kathrin Weißflog (rechts) passt dann die Kostüme an. Für Charlott Zehnpfund, Natalie Hannusch und Celina Höhne (von links) muss es flott gehen.  FOTO: Arlt Martina
Welzow. Am Sonntag werden gleich zwei Kinderprinzenpaare auf der Bühne sein. Vor kurzem ratterte dort noch die Nähmaschine.

Außer einer kleinen Verschnaufpause im Sommer arbeiten die Welzower Karnevalisten fast das ganze Jahr auf die Session hin. Die Tanzgarden und Showtänzer trainieren mit großem Ehrgeiz unter Anleitung ihrer Trainerinnen,  zu denen Stefanie Nitschke, Antje Rothe und Katrin Rößler gehören. Die 14 Männer vom Welzower Männerballett bekommen das richtige Rüstzeug von Katrin Rößler beigebracht. Die Auftritte sind schon fast professionell und so stellen sie sich auch gern dem Männerballett-Turnier in Kolkwitz.

Seit zwei Jahren gibt es im Welzower Carneval Club eine Abteilung Kostüm- und Ausstattung. Dann treten Hobbyschneiderinnen in Aktion, die für die entsprechende Ausstattung sorgen. In der Vorbereitungsphase steht eine Nähmaschine auf der Bühne im Welzower Kulturhaus, um die Anprobe vor Ort vorzunehmen. Kathrin Weißflog ist gelernte Glasmalerin und beschäftigt sich in der Freizeit mit der Kostümschneiderei. „Ob Glanzstoffe, Baumwolle oder Gardinenstoffe, querbeet kommt alles einmal zum Einsatz. Es ist hier alles sehr familiär, für mich ist es ein schöner Stress“, sagt Kathrin Weißflog.

Am Sonntag gibt es zur 62. Session einen ganz besonderen Höhepunkt im Welzower Kulturhaus zu erleben. Anlässlich des Kinderkarnevals werden sich zwei Kinderprinzenpaare präsentieren: Johannes und Séraphine vom Kinderkarneval Cottbus sowie Joel und Mia, die aus den Reihen des Welzower Karnevals kommen. Der Kinderkarneval steht unter dem Thema Disney und Fantasy. Als I-Tüpfelchen setzen die Welzower Funkenmariechen Eliane Rothe, Charlott Zehnpfund und Victoria Roick bei den Karnevalsveranstaltungen noch einen drauf.

Wird in Welzow zwar jedes Jahr nach dem gleichen Motto gefeiert (Locker, froh und heiter, beim WCC geht’s immer weiter), gibt es jedes Jahr neue Programmteile. In diesem Jahr dreht sich alles um die Zeit von 1900 bis 1920. Karten sind noch zu haben für den Seniorenkarneval (3. Februar), den Kinderkarnveal (4. Februar) sowie die öffentlichen Veranstaltungen am 9., 10. und 12. Februar im Welzower Kulturhaus.

(mat)