| 17:34 Uhr

Welzow
Welzow lässt es schon früher ostern

Das Familien-Osterfeuer auf dem Außengelände an der Alten Dorfschule in Welzow wurde bereits am Donnerstagnachmittag entzündet. Die meisten anderen Osterfeuer sind erst Karsamstag dran.
Das Familien-Osterfeuer auf dem Außengelände an der Alten Dorfschule in Welzow wurde bereits am Donnerstagnachmittag entzündet. Die meisten anderen Osterfeuer sind erst Karsamstag dran. FOTO: Arlt Martina
Welzow. Bereits am Gründonnerstag wurde das Feuer auf der Freifläche an der Alten Dorfschule entzündet.

„Mit dem Wetter war es diesmal etwas ungewiss. Als Ausweichmöglichkeit hatten wir immer noch unsere Feuerschale in petto“, sagte Kathrin Richter vom ASF-Familientreff der Alten Dorfschule. Wenn es auch ein kleineres Feuer war, wurde es natürlich bei der Stadt Welzow angemeldet. „Das Holz haben wir auch frisch aufgeschichtet. Unterstützt wurden wir mit Holz aus der Nachbarschaft von Horst Mitrach und Mandy Müller.“

Nachmittags zeigte sich das Wetter dann doch noch recht freundlich und so zündete Sozialarbeiter Alexander Dorn das mittlerweile achte Familien-Osterfeuer an. „Unser Ziel ist es dabei immer, jung und alt zu unseren Veranstaltungsangeboten zu animieren. Doch heute hätten wir uns schon einige Besucher mehr gewünscht“, zog Anja Thürmer Resümee. Janet Wenzke und Tochter Pia aus Welzow schlüpften kurzerhand in die Rollen der Osterhasen und verteilten kleine Überraschungen an die Kinder.

Doch auch in der großen Halle der Dorfschule ging es österlich zu. Besonders die Kinder hatten beim Walleien und Eierlauf großen Spaß. Kinderschminken, Malstraße und Tischtennis gehörten ebenso zu den Angeboten des Nachmittags.

Kathrin Richter rührte den Teig für „Omas Mutzen“ ein und Roselinde Kara übernahm das Backen gleich vor Ort. Erstmals gab es Jägerschnitzel und Wiener-Igelchen für die Gäste. Organisiert wurde der Nachmittag gemeinsam von Anja Thürmer und Alexander Dorn der Alten Dorfschule sowie von Kathrin Richter und Iris Zudolski von ASF-Familientreffs aus Welzow und Spremberg-Kollerberg.

Im Juli lädt der ASF-Treff Welzow zu einem großen Sommerfest ein. Im August starten Familien zu einer Bildungs- und Erlebnisreise in das Schullandheim nach Jerischke.

(mat)