Beim ökumenischen Gottesdienst des Weltgebetstag im Gemeindehaus der Kreuzkirche haben rund 90 Gäste unter dem Motto „Steh auf und geh“ das Land Simbabwe  kennenlernen dürfen. Nicht hautnah und von Auge zu Auge, aber in Gedanken und mit allen  Geschmackssinnen. Denn im Gottesdienst wurde...