ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Weihnachtsmann besucht Spreewald

Burg.. Auf dem Burger Festplatz findet am 3. und 4. Dezember das diesjährige Adventsfest statt. Wie der Pressesprecher der Amtsverwaltung, Christoph Neumann, mitteilt, treten als Veranstalter erstmals der Tourismusverein Burg und Umgebung und das Haus des Gastes in Erscheinung.

Am Sonnabend beginnt das Fest um 18 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr.
Neumann teilt mit: „Alle Einwohner, Vereine und Gäste des Amtes sind herzlich eingeladen, sich in gemütlicher Atmosphäre bei Kulturprogramm, Lagerfeuer und Glühwein auf Weihnachten einzustimmen.“ Am Sonnabend werden die Cottbuser Musikspatzen und der Peitzer Gospelchor das Programm gestalten. Der Sonntag steht im Zeichen der Familie. So können sich die Kinder auf den Besuch des Weihnachtsmannes, Kutschfahrten, ein Puppenspiel und den abendlichen Fackel- und Lampionumzug freuen. Im Haus des Gastes wird eine Märchenstube eingerichtet. (pm/rw)