| 02:45 Uhr

Wasserrohrbruch in der Töpferstraße

Spremberg. Die Feuerwehr hat Samstagnacht in Spremberg zu einem Rohrbruch in der Töpferstraße ausrücken müssen. Laut Informationen der Leitstelle Lausitz dauerte der Einsatz von 21.45 bis gegen 0.30 Uhr. Frank Hilbert

Anlass war ein Wasserrohrbruch in dem Mehrfamilienhaus Töpferstraße 4. Da das Wasser geradewegs über einen Stromverteiler lief, mussten die Städtischen Werke die Stromversorgung für diesen Bereich hinterm Bürgerhaus abschalten. Auch die Wasserleitung musste unterbrochen werden. Zur Versorgung der Bewohner wurde ein Wasserwagen bereitgestellt.