ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:52 Uhr

Spree-Neiße
Kleiner Waldbrand bei Mattendorf gelöscht

Döbern-Land. Zu einem Waldbrand an der Straße zwischen Gablenz und Bohsdorf Vorwerk wurden die Feuerwehren aus Forst und dem Amt Döbern-Land in den frühen Morgenstunden am Donnerstag gerufen. Wie der Döberner Amtswehrführer Lars Mudra erläutert, brannte Wald auf einer kleinen Fläche von etwa 20 mal 20 Metern.

Das Feuer wurde gelöscht. Die Brandstelle befand sich etwa in Höhe dem Abzweig nach Mattendorf und sei aufgrund der Dunkelheit und der ungenauen Meldung schwer zu finden gewesen. Zur Brandursache gibt es noch keine Erkenntnisse. Aber bei der derzeitigen Trockenheit, reiche jeder Funke aus, so Mudra.

(kkz)