(ani) Jens Martin will am Mittwoch, 8. Mai, in zwei Unterrichtsstunden im Kulturhaus Proschim „durch die Blume“ über die wendische Sprache und verschiedene wendische Dialekte sprechen. Beispiele für Pflanzennamen bringt er aus dem Ober- und Unterspreewald mit. Beginnen wird die Veranstaltung der Schule für niedersorbische Sprache und Kultur um 18 Uhr. Die Teilnahme kostet 4,50 Euro.