| 16:37 Uhr

Vier Verletzte nach Hausbrand in Bohsdorf

Bei einem Brand in Bohsdorf sind Feuerwehren aus Döbern-Land und Spremberg zum Einsatz gekommen. Eine Person wurde nach Auskunft der Spremberger Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet.
Bei einem Brand in Bohsdorf sind Feuerwehren aus Döbern-Land und Spremberg zum Einsatz gekommen. Eine Person wurde nach Auskunft der Spremberger Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet. FOTO: Detlef Bogott
Bohsdorf/Cottbus. Vier Menschen sind bei einem Brand in Bohsdorf (Spree -Neiße) verletzt worden. Nach Polizeiangaben brach das Feuer am Montagabend im Obergeschoss des Einfamilienhauses aus unbekannter Ursache aus. dpa

Eine 42 Jahre alte Frau musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Drei weitere Hauseinwohner kamen ebenfalls mit Verletzungen in Kliniken. Eine 63-Jährige blieb unverletzt und kam in ein Pflegeheim. Der Dachstuhl des Hauses brannte aus, so dass das Gebäude zunächst nicht bewohnbar ist. Die Kripo ermittelt.