| 16:31 Uhr

Vermisster Rentner ist tot

Feuerwehr und Polizei beim Einsatz an der Spree.
Feuerwehr und Polizei beim Einsatz an der Spree. FOTO: Detlef Bogott
Spremberg. Eine grausige Entdeckung haben am Samstag Paddler gegen 11 Uhr bei einem Ausflug auf der Spree bei Spremberg gemacht. Sie informierten umgehend die Polizei. Frank Hilbert

Nach Polizeiangaben ist eine männliche Leiche am Samstagmittag aus dem Wasser gezogen worden. Am Abend hat die Polizei auf RUNDSCHAU-Nachfrage die Identität des Mannes bekanntgegeben.

Es handelt es sich um den seit dem 25. April vermissten Spremberger Heinz-Lutz M. Von ihm fehlte seitdem jede Spur. Der 80-Jährige verschwand aus einem Pflegeheim, in dem der demenzkranke Senior, der Insulin braucht, lebte. Das Heim hatte ihn bei der Polizei als vermisst gemeldet.