ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Verkäuferin gibt Räuber kein Geld

Spremberg.. Am gestrigen Morgen passierte das in Spremberg, was für Verkäuferinnen ein Albtraum ist: Gegen 7.20 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter den Bäckerladen an der Georgenstraße.

Unter Vorhalten eines waffenähnlichen Gegenstandes, wie Polizeisprecher Berndt Fleischer gestern informierte, forderte der Mann von der Verkäuferin Bargeld. Die Verkäuferin war so mutig, dieser Aufforderung nicht nachzukommen, und der junge Mann verließ den Tatort. Zum Tatzeitpunkt hielt sich kein weiterer Kunde in den Räumlichkeiten auf, so dass die Polizei nach Zeugen außerhalb des Ladens sucht. Der Täter ist nach der Beschreibung der Verkäuferin etwa 1,80 Meter groß, schlank und etwa 18 bis 20 Jahre alt. Seine Kleidung war dunkel, er trug eine Ski-Maske. Wer kann Angaben zum Täter machen? Hinweise nimmt die Polizeiwache unter der Telefonnummer (03563) 5 60 entgegen. (pm/ani)