ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Vereinsvorsitzender wurde Schützenkönig

Zum Siegerfoto am Ende des 15. Welzower Schützenwettbewerbes um den Pokal des Bürgermeisters formierten sich (v.l.n.r.): Diana Schutte, Schützengilde Welzow, Stadt-Kämmerin Astrid Lehmann, die den Wanderpokal des Bürgermeisters überreichte, der 74-jährige Lothar Schubert, der für den Anglerverein Petri Welzow den Pokal in Empfang nahm, Mario Thomas und Reinhard Ebeling, beide von der Welzower Schützengilde.
Zum Siegerfoto am Ende des 15. Welzower Schützenwettbewerbes um den Pokal des Bürgermeisters formierten sich (v.l.n.r.): Diana Schutte, Schützengilde Welzow, Stadt-Kämmerin Astrid Lehmann, die den Wanderpokal des Bürgermeisters überreichte, der 74-jährige Lothar Schubert, der für den Anglerverein Petri Welzow den Pokal in Empfang nahm, Mario Thomas und Reinhard Ebeling, beide von der Welzower Schützengilde. FOTO: Martina Arlt
Welzow.. Die 24 Mitglieder der Schützengilde Welzow um Reinhard Ebeling hatten am Samstag zum Schützenfest in ihr Vereinsdomizil im Bahnsdorfer Weg eingeladen. 15 Vereine wetteiferten um den Wanderpokal des Bürgermeisters. Dazu gehörten u. a. Martina Arlt

die Schützen aus Haidemühl und Drebkau, Vertreter von VeLo, der Anglerverein Petri, der Hundesportverein, VSV Tempo, Karnevalsclub, Jugendverkehrsverein, KSV Borussia, Feuerwehr und Siedlersparte West.
Am Samstagnachmittag stand es dann fest, der Sieger war der Anglerverein Petri Welzow. Als Vertreter der Siegermannschaft nahm der 74-jährige Lothar Schubert den Wanderpokal des Bürgermeisters aus den Händen der Stadt-Kämmerin Astrid Lehmann in Empfang.
Als Schützenkönig ging erstmalig der Vorsitzende der Welzower Schützengilde, Reinhard Ebeling, der seit elf Jahren dem Verein angehört, hervor. Der Schützenkönig erhielt eine Schützenscheibe, eine Schützenkette sowie einen Königsorden. Den Titel des 1. Ritters errang Birgit Bieniek, 2. Ritter wurde Klaus Felix. Außerdem wurde die Schützengilde Welzow anlässlich des 15. Jahrestages vom Präsidenten des Schützenkreises Spree-Neiße, Dr. Peter Jahn, geehrt.
Weitere Ehrungen gingen an: Diana und Andreas Schutte - Ehrennadel des Präsidenten des Deutschen Schützenbundes in Grün für 10-jährige Mitgliedschaft, Klaus Felix - Ehrennadel des Präsidenten des Deutschen Schützenbundes in Bronze für 15-jährige Mitgliedschaft. Gisela Nebel, Arnold Lorenz und Torsten Klose erhielten die Verdienstnadel des Brandenburgischen Schützenbundes in Bronze. Schützenbruder Gunnar Nebel bekam die Verdienstnadel des Schützenkreises.
Die musikalische Umrahmung zum 15. Schützenfest in Welzow übernahm in diesem Jahr die Stadtkapelle Lübbenau, die Vattenfall Europe sponserte.