| 02:35 Uhr

Umzug des Sportplatzes in Wadelsdorf geplant

Spremberg. Über das Verlegen des Sportplatzes diskutieren die Mitglieder des Ortsbeirats von Wadelsdorf. Wie Ortsvorsteher Gerd Piater mitteilt, soll so ein schwelender Konflikt ein Ende finden. René Wappler

"Derzeit befindet sich unser Sportplatz am Feuerwehrhaus, wo sich regelmäßig ein Nachbar beschwert, weil die Bälle über seinen Zaun fliegen." Der künftige Standort liegt am Teich neben dem Kindergarten. Dort hat die Feuerwehr bereits einen Grillplatz eingerichtet. Außerdem nutzt sie das Gelände für ihre Ausbildung. Ortsvorsteher Piater: "Wenn wir da Muttererde hinbringen, das Ganze planieren und einen Zaun ringsum aufstellen, können die Kinder ohne Probleme bolzen." Zudem soll die neue Fläche künftig als Festplatz für das Dorf dienen. Die Mitglieder des Ortsbeirats treffen sich am Montag, 25. September, um 18 Uhr im Gemeindebüro von Wadelsdorf, um über das Projekt zu sprechen. Die Sitzung ist öffentlich. Auch der Raumbedarf im ehemaligen Schulgebäude ist ein Thema.