ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:38 Uhr

Brücken-Neubau in Spreewitz beginnt am Montag
Umleitung führt durch Spremberg

Spremberg/Spreewitz. Wegen des Neubaus einer Brücke in Spreewitz führt ab Montag, 4. Juni, eine Umleitung durch Spremberg. Wie das Landratsamt in Bautzen mitteilt, wird die Kreisstraße im Spreewitzer Ortsteil Siedlung voraussichtlich bis Ende November gesperrt.

Die Umleitung geleitet die Fahrzeuge über Spremberg, den Ortsteil Trattendorf und Schwarze Pumpe. Der Neubau der Brücke wird nötig, weil Risse in der Betonwand klaffen. Außerdem ist der Fahrbahnrand abgebrochen. Das Projekt kostet 440 000 Euro.