ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:51 Uhr

Werbewirksame Aktion
Übergroße „Ansichtskarte“ ziert das Bürgerhaus

 Den Eingangsbereich des Spremberger Bürgerhauses ziert seit Montagabend eine XXL-Ansichtskarte, auf der einige schöne Ecken der Stadt präsentiert werden.
Den Eingangsbereich des Spremberger Bürgerhauses ziert seit Montagabend eine XXL-Ansichtskarte, auf der einige schöne Ecken der Stadt präsentiert werden. FOTO: LR / Marcel laggai
Spremberg. Stadt erhält bedruckte Plane als Geschenk, die auch später ihren werbewirksamen Platz finden wird. Von Marcel Laggai

Statt einer weißen Bauplane gibt es für die Besucher des Spremberger Marktplatzes seit Montagabend eine übergroße Ansichtskarte mit attraktiven Plätzen der Stadt zu bestaunen.

Schon länger wurde innerhalb der Stadtgemeinschaft darüber beraten, den Eingangsbereich des Bürgerhauses für das anstehende Heimatfest aufzuhübschen. Nun sei alles doch recht schnell gegangen, wie ein Unterstützer der Aktion berichtet. „Nur eine knappe Woche hat es gedauert, alles zu planen und zu organisieren.“ Mehrere Spremberger Unternehmen und Bürger hätten dafür unkompliziert zusammengearbeitet, heißt es weiter.

Vonseiten der Stadt ist man sehr erfreut über das freiwillige Engagement und die werbewirksame Aktion. „Die Plane ist sozusagen ein Geschenk an die Stadt und soll unseren hoffentlich zahlreichen Gästen bestenfalls Geschmack auf mehr machen“, sagt Cornelia Hansche, Koordinatorin der Heimatfeste.

Doch nach dem anstehenden Fest verschwindet die übergroße Postkarte keineswegs im dunklen Lagerraum, wie die Koordinatorin hinzufügt: „Wenn die bedruckte Plane am Bürgerhaus nicht mehr gebraucht wird, dann findet sie am Zaun der Freilichtbühne ebenfalls einen guten Platz.“ Dort könne sie weiterhin Werbung für die schönen Seiten der Stadt machen, fügt Cornelia Hansche hinzu. „Darüber hinaus kann die ‚Ansichtskarte’ dort gut als Windschutz fungieren.“

 Den Eingangsbereich des Spremberger Bürgerhauses ziert seit Montagabend eine XXL-Ansichtskarte, auf der einige schöne Ecken der Stadt präsentiert werden.
Den Eingangsbereich des Spremberger Bürgerhauses ziert seit Montagabend eine XXL-Ansichtskarte, auf der einige schöne Ecken der Stadt präsentiert werden. FOTO: LR / Marcel laggai