ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:13 Uhr

Über die Neuhausener Schloss-Geschichte

Neuhausen.. Mit der Historie des Neuhausener Schlosses befasst sich ein Vortrag, zu dem der Hexenbergverein für Freitag, den 25. November, einlädt.

Wie Uta Krause vom Verein mitteilt, spricht Andreas Kottwitz, „ein Nachkomme der Schlossherren“ , über „Geschichte und Geschichten um das Schloss“ . Der Vortrag findet um 19 Uhr im Bürgerhaus des Ortes statt - bei freiem Eintritt. Andreas Kottwitz, Jahrgang 1974, wohnt in Spremberg. Der Wirtschaftsjurist ist seit 1990 CDU-Mitglied und wurde im 2004 Kreisvorsitzender der Jungen Union Spree-Neiße. (rw)