Wie Uta Krause vom Verein mitteilt, spricht Andreas Kottwitz, „ein Nachkomme der Schlossherren“ , über „Geschichte und Geschichten um das Schloss“ . Der Vortrag findet um 19 Uhr im Bürgerhaus des Ortes statt - bei freiem Eintritt. Andreas Kottwitz, Jahrgang 1974, wohnt in Spremberg. Der Wirtschaftsjurist ist seit 1990 CDU-Mitglied und wurde im 2004 Kreisvorsitzender der Jungen Union Spree-Neiße. (rw)