ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:30 Uhr

Über 4000 Euro für Nikola aus Szprotawa

Spremberg/Szprotawa.. Mehr als 4000 Euro sind bereits für die „Aktion Nikola“ zusammengekommen, wie Anika Konzack vom Albert-Schweitzer-Familienwerk mitteilt. Hinzu kämen noch 5500 Zloty.

Damit würden noch 4500 Euro fehlen, damit die 18 Monate alte Nikola Osinska aus der Spremberger Partnerstadt Szprotawa operiert werden kann. Das Mädchen ist mit einem Tumor im Gesicht geboren worden. „Wir machen weiter, wir wollen Nikola die Operation ermöglichen“ , sagt die Sprembergerin Anika Konzack, die die Spendenaktion mit auf die Beine gestellt hat. Spendenkonto: Sparkasse Spree-Neiße, Bankleitzahl 180 500 00, Kontonummer 3 610 100 477, Kennwort "Projekt Szprotawa - Aktion Nikola". (pk)