ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

Terper feiern Sonntag Getreidefest

Terpe. Beim Getreidefest in Terpe werden am Sonntag ab 14 Uhr unter der Regie des Heimatvereins die Getreidemahd nach Großväterart mit Kornsensen vorgeführt sowie Strohpuppen und Garben aufgestellt. Als "neue Technik" kommt ein Mähbinder aus den 50er-Jahren zum Einsatz, teilt Ortsvorsteher Dieter Freißler mit. red/js

Für eine zünftige Feldvesper mit Terpschen Bauernbrot, Terpschen Kuchen sowie Kaffee und anderen Getränken sei gesorgt. Gefeiert wird auf Silows Feld am Nordgraben - für Ortsfremde: Etwa Mitte der Dorfstraße in die Gasse (Erdbau Klammer & Pech) abbiegen und bis zum Feldrand fahren, dann nach links.