Eingezäunt wird der ehemalige Teersee bei Wolfshain bleiben. Die Stelle mitten im Wald wird weiter beobachtet, die Erde und das Grundwasser untersucht. Aber das schwarze Loch, in das das Fernsehkolbenwerk Tschernitz und die Glashütte Friedrichshain von 1963 bis 1984 Braunkohleteer entsorgt hatten,...