ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:52 Uhr

Ankündigung
Talente für Musical zu „Sound City“ 2020 gesucht

Spremberg. Großes Casting für die Besetzung der Sprechrollen im Kulturschloss in Spremberg

In Vorbereitung der Musikschultage des Landes Brandenburg „Sound City“ 2020 in Spremberg initiiert die Musik- und Kunstschule des Landkreises Spree-Neiße bereits zum vierten Mal ein Musicalprojekt. Alle Mädchen und Jungen, die afrikanisch-groovige Musik mögen und etwa zwölf Jahre alt sind, sind zu einem ersten Casting für die Besetzung der Sprechrollen eingeladen, informiert die Kreisverwaltung.

Das Casting soll am Montag, den 27. Mai 2019, um 16 Uhr, im Podiumssaal des Kulturschlosses in Spremberg stattfinden. Jeder Bewerber muss ein kurzes Gedicht eigener Wahl und einen von der Musikschule vorbereiteten Text vortragen, der wie die Voranmeldung über das Büro der Musikschule erhältlich ist. Zum Casting wird das Musical auch in Ausschnitten musikalisch vorgestellt, heißt es weiter.

Das Musical „Tuishi pamoja“  spielt in der afrikanischen Savanne. Dort leben die langhalsigen Giraffen, pfiffigen Erdmännchen, Zebras und angriffslustigen Löwen, die nicht miteinander reden wollen. „Tuishi pamoja“ ist Swahili und bedeutet so viel wie „Wir wollen zusammenleben“. Das Musical ist eine Geschichte über Vorurteile, Freundschaft und Toleranz mit einer mitreißenden Musik.

Bereits im Jahr 2007 brachte die Musikschule das Musical mit Bühnenbild, Kostümen und Orchesterbegleitung erfolgreich auf die Bühne in Spremberg.

(red/sha)