"Dabei gingen sie nach Ganovenmanier á la Hollywood vor" , informiert Polizeipressesprecherin Kati Prajs. "Sie nutzten für ihren unbemerkten Einbruch das nicht mehr bewohnte Mehrfamilienhaus auf dem Nachbargrundstück und schlugen einen Mauerdurchbruch zum Geschäft." Die Täter räumten auf diesem Weg schließlich Bekleidung in einem Wert von 25 000 Euro aus.
Da dieser Einbruch vermutlich nicht ganz geräuschlos durchgeführt werden konnte, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen, die in diesem Zusammenhang wichtige Wahrnehmungen gemacht haben. Zweckdienliche Hinweise nimmt die Polizeiwache in Spremberg unter der Telefonnummer (03563) 5 60 entgegen. (pm / red)