Der Wildpfad ist am frühen Morgen voller Spuren. Tiere nutzen ihn seit Jahren. Das zeigen die Malbäume am Wegesrand. Das sind Bäume, an denen sich Wildschweine, Hirsche und auch Dachse ihre Decke oder Schwarte scheuern. Viele Baumrinden sind abgewetzt – am unteren Stamm durch die Schwarzkittel,...