ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:36 Uhr

Zu Gast beim Lyriksalon
Strittmatter-Verein gastiert in Freiberg

Spremberg/Freiberg. Einen Ausflug unternehmen die Mitglieder des Strittmatter-Vereins aus Bohsdorf. Wie der Verein mitteilt, werden sie am Dienstag, 4. September, um 20 Uhr beim Lyriksalon in der Stadtwirtschaft im sächsischen Freiberg gastieren.

Dort lesen Carsten Krankemann, Michael Gätke, Matthias Stark, Renate Brucke aus dem Buch: „Von Bohsdorf nach Schulzenhof – Auf den Spuren von Eva und Erwin Strittmatter“. Das Buch, erschienen im Jahr 2016, wurde von Renate Brucke und Matthias Stark herausgegeben. Es enthält Aufsätze, Interviews und Essays, die das Leben des Schriftsteller-Ehepaars beleuchten. Renate Brucke erklärte dazu: „Auf der einen Seite enthält es Loblieder auf Eva und Erwin, auf der anderen Seite wollten wir kritische Töne aufnehmen.“ Der Lyriksalon in Freiberg ist eine feste Institution, die mehrmals jährlich stattfindet.