| 02:47 Uhr

Strittmatter-Film für Schüler

Spremberg. Der Film "Die Mücke am Blatt", der am 13. August Premiere auf dem Strittmatter-Hof in Bohsdorf hatte, sollte unbedingt auch im Spremberger Erwin-Strittmatter-Gymnasium gezeigt werden. Annett Igel-Allzeit

Dafür plädiert Renate Brucke, die Vorsitzende des Erwin-Strittmatter-Vereins. Sie unterrichtete selbst mehrere Jahre am Spremberger Gymnasium. "Wenn der Film nicht im Literaturunterricht behandelt werden kann, sollte er den Schülern wenigstens in der Aula gezeigt werden", so Renate Brucke. Produziert hat den Film Peter Moschall, die Hauptrolle des Mädchens - im Gespräch mit Erwin Strittmatter, der von Hellmuth Henneberg gesprochen wird - übernahm mit Lara Kantor eine Schülerin des Erwin-Strittmatter-Gymnasiums.