ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:26 Uhr

Citymanagement
Citymanagerin holt sich Andreas Köfer

Spremberg. (ani) Sprembergs Citymanagerin Madlen Schwausch will am heutigen Dienstag das 18. Türchen des Lebendigen Adventskalenders in Spremberg mit Filmkunst öffnen. In ihr Büro in der Langen Straße 18, das auch das Stadtbüro der Wirtschaftsförderung ist, hat sie sich von 17 bis 18 Uhr Kameramann Andreas Köfer eingeladen. Von Annett Igel-Allzeit

Er will den Gästen einen kleinen Einblick in die  Arbeit hinter der Kamera geben. Die Filmschule des Spremberger Lausitziale-Vereins wird ebenfalls vorgestellt, und Kurzfilme von Schülerinnen und Schülern dieser Filmschule sollen zu sehen sein. Deshalb sind neben den Filmfreunden der Region auch besonders Jugendliche und Eltern herzlich eingeladen. Eine Bastelecke für die jüngeren Gäste hat die Citymanagerin Madlen Schwausch organisiert. Und es werden warme Getränke und Weihnachtsgebäck angeboten.