| 02:46 Uhr

Spremberger Schüler übernehmen Kreistag

Spremberg. Lust auf Kommunalpolitik sollen am Montag die 15- und 16-Jährigen des Erwin-Strittmatter-Gymnasiums bekommen. Der stellvertretende Landrat Hermann Kostrewa begrüßt sie in der Forster Kreisverwaltung zum Planspiel Kreistag. red/ani

Nach der Wahl des Kreistagsvorsitzenden und des Landrates werden Ausschüsse gebildet. Diesmal entscheiden die jungen Abgeordneten über ein Integrationsthema, für dessen Beschlussfassung sie 250 Euro erhalten. Im zweiten Teil des Projekttages lernen sie, einen Verein zu gründen und Projekte anzuschieben. Gefördert wird das Planspiel-Projekt durch das Bundesprojekt "Demokratie leben!".