Aufgrund von Lieferengpässen von Frühblühern konnte die verschobene Pflanzaktion nun am vergangenen Sonnabend im „Sellessener Zentrum“ starten.
Mehr als 2000 Blumenzwiebeln standen in Kisten bereit, um sie im Spremberger Ortsteil nach Wahl zu verteilen beziehungsweise sie in die Erde zu bring...