Obwohl der Lockdown auch die Arbeit des Spremberger Jugendbeirats spürbar bremst oder vielmehr erschwert, sind die Mitglieder doch voller Tatendrang. Das jüngst neugewählte Führungsduo tut diesem Aktionismus keinen Abbruch. Vielmehr werden bereits bestehende Pläne weiter verfeinert und Vorhaben...