ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Spremberger Friedrichstraße-West wird jetzt halbseitig gesperrt

Spremberg. In Spremberg gehen die Bauarbeiten an der Bundesstraße B 156 in einen neuen Abschnitt. Wie Stadtverwaltung und Landesbetrieb Straßenwesen informierten, wird dafür ab Montag, 5. red/bl

September, die Friedrichstraße im Bereich West halbseitig gesperrt. Auch gebe es stadtauswärts eine Einbahnstraßenregelung. Zudem ändere sich die Verkehrsführung in der Kleinen Karl-Marx-Straße. Diese werde von der Geschwister-Scholl-Straße in Richtung Friedrichstraße zur Einbahnstraße.