| 02:36 Uhr

Spremberger bei Einbruch beobachtet

Kolkwitz/Spremberg. Drei Spremberger sind als Verdächtige nach Einbrüchen in Kolkwitz ermittelt worden. Zeugen hatten am späten Sonntagnachmittag drei Männer beobachtet, die Gegenstände aus Garagen verladen hatten. red/js

An der Halteranschrift des Wagens stellten die Beamten drei Spremberger (19, 21 und 23 Jahre). Sie räumten den Diebstahl eines Kompressors aus einer Garage ein. Auf richterliche Anordnung erfolgte eine Durchsuchung, bei der zwei hochwertige Fahrräder, ein Fahrradrahmen sowie Verkehrszeichen gefunden und sichergestellt wurden, so ein Polizeisprecher.