ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:21 Uhr

Spremberg
Gottesdienst über den Atlantik hinweg

Spremberg. Zu einem deutsch-amerikanischen Partnerschaftsgottesdienst lädt die Spremberger Michaelgemeinde am Sonntag, 10. Februar, ein. Ab 17 Uhr wollen mit einer Live-Übertragung via Skype die Spremberger mit Christen der „Union Congregational Church“ in Crested Butte Gottesdienst feiern. Von Annett Igel-Allzeit

Crested Butte liegt 8500 Kilometer von Spremberg entfernt im US-Bundesstaat Colorado. Die Pfarrerin Dr. Astrid Schlüter, viele kennen sie noch aus ihrer Zeit in der Spremberger Kreuzkirchengemeinde, und Pastor Tim Clark leiten den Gottesdienst. Tradition hat die Veranstaltung seit mehr als 20 Jahren. 1987 soll es erste Annäherungsversuche der Kirche in Crested Butte gegeben haben. Wenig später reiste der damalige Pfarrer Johann-Jakob Werdin mit einer Delegation der Michaelgemeinde in die USA.