| 16:55 Uhr

Bank unterstützt Spremberger Verein
Sportler bekommen Geld für Tischtennisplatte

Spremberg.

Der Verein für Leibesübungen in Spremberg kann jetzt eine neue Tischtennisplatte für den Nachwuchs kaufen: Die Volksbank Spree-Neiße spendiert den Mitgliedern zu diesem Zweck 500 Euro. Teamleiterin Heike Krenitz-Fleischer übergab das Geld am Dienstag an Tischtennis-Abteilungsleiter Jens Straub. Zur Sektion gehören derzeit 30 Mitglieder, zwölf von ihnen Kinder im Alter zwischen 10 und 17 Jahren. Die Kinder und die Jugend trainieren dienstags und freitags ab 17.30 Uhr, Erwachsene dienstags ab 19 Uhr und freitags ab 18.30 Uhr in der Turnhalle am Sportplatz in der Drebkauer Straße 13. Die Spende der Volksbank stammt aus den Rein­erträgen des Gewinnsparens. Ein Teil des Losentgeltes geht nach Angaben des Unternehmens an gemeinnützige, kulturelle und soziale Projekte und Institutionen in der Region.