ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:19 Uhr

Ankündigung
Schnupperveranstaltung für MINT-Bereiche

Spremberg. Die Offene Werkstatt Spremberg des Albert-Schweitzer-Familienwerk (ASF) Brandenburg lädt am 5. September ab 15 Uhr zur  MINT-Auftaktveranstaltung in das Untergeschoss vom City-Center Spremberg ein.

MINT steht für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Um bereits Grundschüler mehr für Technik zu begeistern, ist in Zusammenarbeit mit Lehrkräften ein Calliope-Fischertechnik MINT-Projekt vorbereitet worden. Lehrkräfte können für ihre Schüler das Zusammenwirken elektrischer Bauelemente in Verbindung mit einfacher Mikrocontroller-Programmierung erlebbar machen. Die PC’s und Bausätze werden dazu vom Team der Offenen Werkstatt nach Wunsch der Lehrkräfte vorbereitet und nach dem Unterricht wieder in den Ausgangszustand versetzt. Um die Zusammenarbeit mit Schulen zu erweitern, soll mit Ausbildern, Lehrmeistern, Lehrkräften aus dem technischen Bereich, sowie Lehrlingen und Schülern weiterführender Schulen gesprochen werden. Die Veranstaltung steht interessierten Kinder, Eltern und Großeltern offen und auch allen, die die Werkstatt mit Rat und Tat, aktiver Mitarbeit oder einer Spende unterstützen möchten.

(red/mla)