| 15:02 Uhr

Spremberg: Maskierter Achtjähriger löst Polizeieinsatz aus

Spremberg. Weil Sie einen Maskierten mit einem waffenähnlichen Gegenstand im Kollerbergring am Fenster gesehen haben, riefen besorgte Eltern, die mit ihren Kindern bei einer EInschulungsveranstaltung waren, am Samstagmorgen die Polizei

9:20 Uhr meldeten mehrere Teilnehmer einer Einschulung in Spremberg, Kollerbergring, Höhe Kindergarten, eine Person, die mit einer Scream-Maske (Ghostface) und einem pistolenähnlichen Gegenstand auf die Teilnehmer der Veranstaltung zielte. Die maskierte Person zielte laut Zeugenangaben aus der 4. Etage aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses auf die Festgäste.

Der sofortige Einsatz der Kollegen konnten die Teilnehmer der Einschulung und besorgte Eltern beruhigen. Bei der Person handelte es sich um einen achtjährigen Jungen, der mit einer Spielzeugpistole und der Scream-Maske einen Streich spielte.

Trotzdem wurden Maske und Pistole sichergestellt und eine Gefährderansprache mit dem Vater durchgeführt. Nun konnten alle wieder beruhigt Einschulung feiern.