ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Spremberg hat Kontrollpunkt für Navis

Die "Enthüllung" des neuen Kontrollpunktes für Navigationsgeräte durch den LGB-Präsidenten Christian Killiches (r.), Innenminister Ralf Holzschuher (M.) und Spree-Neiße-Dezernent Olaf Lalk (l.)
Die "Enthüllung" des neuen Kontrollpunktes für Navigationsgeräte durch den LGB-Präsidenten Christian Killiches (r.), Innenminister Ralf Holzschuher (M.) und Spree-Neiße-Dezernent Olaf Lalk (l.) FOTO: Würz
Spremberg. Etwas, das vom Brandenburg-Tag bleibt: Die Stadt Spremberg hat im Rahmen des Landesfestes einen geeichten Kontrollpunkt für Navigationsgeräte erhalten. Er befindet sich in Form einer Messingplatte auf dem Kleinen Markt direkt neben dem Saebisch-Brunnen. Catrin Würz

Hier können die Spremberger und ihre Gäste künftig kontrollieren, ob ihr Handy oder ein anderes Navigationsgerät die korrekten Koordinaten anzeigt.

Spremberg bekommt damit den insgesamt erst zweiten Kontrollpunkt dieser Art im gesamten Land Brandenburg. "Den ersten haben wir in Potsdam Babelsberg vor dem Filmmuseum installiert", erklärte Professor Christian Killiches, Präsident der Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB). Die Behörde ist unter anderem für die Vermessung und die Erstellung von topografischen Karten im Land zuständig. Gemeinsam mit Innenminister Ralf Holzschuher und dem Baudezernenten des Landkreises Spree-Neiße, Olaf Lalk, nahm er den Kontrollpunkt am vergangenen Sonnabend in Betrieb. Die Politiker zückten nach der Enthüllung sofort ihre Handys, um die Genauigkeit ihrer Navigationsanzeige zu testen. Dazu muss das Gerät genau über oder auf die Messingplatte gebracht und das Positionsformat des Empfängers auf WGS84-Datum eingestellt werden. Die Messwerte können mit den Koordinaten des Kontrollpunktes verglichen werden.

Die Nutzung von Satelliten-Navigationsempfängern ist im privaten und und beruflichen alltag inzwischen ganz selbstverständlich geworden. Auf einfache Weise kann der Nutzer weltweit seine Position bestimmen und oft auch auf einer Karte visualisieren.