ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:32 Uhr

Zukunftsprojekte
Spremberg hält an großen Zielen fest

Spremberg. Die Stadt Spremberg hat sich für die nächsten Jahre zwei großen Projekten verschrieben, die sie unabhängig voneinander begleiten will: dem Ausrichten einer Landesgartenschau im Jahr 2022 bei erfolgreicher Bewerbung und dem Neubau der Schwimmhalle. René Wappler

Das betonte Bürgermeisterin Christine Herntier (parteilos) in dieser Woche im Hauptausschuss. Damit reagierte sie auf den Einwand von SPD-Fraktionschef Dirk Süßmilch, es sei für den Schwimmhallen-Plan besser, „erst mal die Entscheidung zur Landesgartenschau abzuwarten“.