ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:01 Uhr

Spree-Neiße-Bildungsausschuss tagt diesmal in Spremberg

Spremberg.. Am kommenden Donnerstag, 20. Januar, um 17 Uhr findet die nächste Sitzung des Ausschusses für Bildung, Jugend und Kultur des Kreistages Spree-Neiße in der Förderschule für Geistigbehinderte im Spremberger Wiesenweg 22 statt.

Die Schule, deren Träger der Landkreis ist, möchte sich bei einem Rundgang mit der Schulleiterin Kerstin Liebig den Ausschussmitgliedern vorstellen möchte. Auf der Tagesordnung stehen außerdem die Beschlussfassung zur Schließung der Förderschule für Geistigbehinderte in Kolkwitz sowie ein Beschluss zur Fortsetzung der Schulentwicklungsplanung des Landkreises mit der Stadt Cottbus. (pm)